31. Dezember 2015

MEIN JAHRESRÜCKBLICK 2015  365/365
_____________________________________________________________________
 
 
Ihr Lieben, willkommen auf meinem  Blog. Heute gibt es den letzten Post für dieses Jahr zu lesen.
Da in den letzten Tagen viele Jahresrückblicke von Bloggern online gegangen sind, dachte ich mir, ich werde kurz und knapp auch etwas zu meinem Jahr 2015 schreiben. Ich hatte viele wunderschöne Momente und blicke auf ein gutes Jahr zurück. Dennoch gab es auch bei mir Einiges, was nicht ganz nach Planung verlaufen ist und mich einige Zeit etwas aus der Bahn geworfen hat. Aus diesem Grund kamen auch die letzten 6 Monate nicht all so viele Posts von mir. Aber das ist längst vergessen und so starte ich Heute, ohne schlechte Gedanken, mit meinen besten Freunden und mit viel Motivation ins Neue Jahr 2016. Auf mich warten auch schon viele besondere Ereignisse, auf welche ich mich  ganz besonders freue. Scooter Konzert im März mit meiner lieben Schwester, ein Heimspiel von meiner Lieblingsmannschaft dem HSV, mit meinem Kevin, zum ersten mal werde ich auch an einem Festival teilnehmen, Sonne Mond Sterne, mit meiner süßen Thea, hier und da werden noch so kleine Dinge folgen, von denen ich aber jetzt nicht berichten werde. Ich werde hier nur ein Paar vereinzelte Monate aufgreifen und etwas dazu schreiben, nicht alle Monate im Jahr waren so besonders, wie diese. Nun bin ich gespannt, wie das nächste Jahr wird. Auf jeden Fall wünsche ich allen einen Guten Rutsch - Bis im Neuen Jahr.
 
 
Februar: Ein äußerst besonderer Monat für mich, schließlich haben dort Florian und ich unsere Freundschaft mit dem Status - Beste Freunde gekrönt. Für viele bestimmt nicht sonderlich wichtig, aber für mich war es schon ein positives Ereignis. Seit diesem Tag sind wir unzertrennlich und vertrauen uns zu 100%. So eine krasse Freundschaft gibt es sehr selten und ich danke dir für alles. Für dein Vertrauen, deine Worte, deine Empathie und natürlich auch dafür, dass du mein Bester Freund bist. - Im Jahr 2016 geht's genauso krass weiter mit uns !
 
März: In diesem Monat ist nicht sonderlich viel passiert. Ich war zum ersten  Mal im Tropical Island und habe dort eine schöne Zeit gehabt, ansonsten zeige ich euch jetzt nur ein Outfit, welches ich im März abgeknipst habe. - Dieses Kleid ist einer meiner liebsten Stücke in meinem Schrank. So unglaublich nice. Hier durfte ich mit dem Label EDITED kooperieren.
 
 
Outfit: Schuhe/ Tasche : Forever 18 - 24,99 Euro - 10, 00 Euro
Kleid: EDITED - 50,00 Euro
 
April:  XXIV.IV.MMXV <3
 
Mai: In diesem Monat habe ich immer mehr meine Liebe zur Mode entdeckt. Hier bin ich auf meine heutige Lieblingsbloggerin Caro Daur aufmerksam geworden. Ich bin vom sportlichen Kleidungstil, welchen viele von mir gewohnt waren, zu "schick" übergegangen. Natürlich ist meine kleine Veränderung noch nicht in den nächsten Bildern zu sehen, aber zum Ende des Jahren kann man eine modische Veränderung erkennen.
 
 
Outfit 1: Schuhe: Tommy Hilfiger - 99,00 Euro
Rock: Tropics - 5,99 Euro
Cardigan: H&M - 14,99 Euro
T-Shirt: Zara - 20,00 Euro - SALE: 10,00 Euro
Hut: H&M - 20,00 Euro
Sonnenbrille: H&M 6,99 Euro
 
Outfit 2: Kleid: H&M - 25,00 Euro - SALE: 15,00 Euro
Tasche: H&M - 14,99 Euro
 
Juni: Für mich ging es zum 1x zu einem Holi-Festival. Ein wirklich sehr interessantes Spektakel. Danach durfte ich mit meiner Schwester für drei Tage unsere wunderschöne Hauptstadt bereisen.  Ob Berlin Dungon oder madame tussauds, mit dir macht alles gleich doppelt so viel Spaß.
 
 
 
August: Gleich die erste August-Woche bin ich mit meinen "Besten Freunden" in die wunderschöne Stadt Cala Ratjada geflogen. Mein 1x Fliegen, mein 1x Ausland, mein 1x im Mittelmeer Baden. Überwältigend. Auf mich sind so viele neue Eindrücke eingeprasselt, welche ich bis heute noch verarbeiten muss. Ich hatte auf jeden Fall eine wunderschöne Woche auf Mallorca genossen. Viele tolle Städte haben wir bereist und das ein oder andere mal das Nachtleben in CR unsicher gemacht. Es sind viele tolle Bilder entstanden. Ich werde diese Zeit niemals mehr vergessen! Auch wenn wir alle 8 nicht mehr das sind, was wir vor knapp 5 Monaten noch waren, danke ich euch für diese tolle Zeit. Ihr habt diesen Urlaub wirklich alle bereichert.





 


 
Outfit vom August:
 
 
September: 1x Oktoberfest - Ich liebe dieses Dirnd'l ( Beste Kärwa aller Zeiten)
 
 
Oktober: Meine Höhepunkte in diesem Monat waren natürlich meine Reise nach München zu meinem Besten Freund, mein JBO- und Lena Konzert. Endlich habe ich die Erlangener Erfolgsband life gesehen. Sie haben ein wirklich überragendes Konzert gespielt! <3
 
Outfit von München:

 
November: Erste eigene Wohnung
Dezember: Endlich 20. Ich habe meinen Geburtstag mit überragenden Menschen verbringen dürfen #niceguys. Vielen Dank für diesen wunderschönen Abend und danke, dass es euch gibt. <3
 
 
Outfit's Dezember:
 
Nun bin ich mit meinem kleinen Jahresrückblick am Ende angelangt. Ich danke hier nochmal allen Personen, welche ich in diesem durchaus ereignisreichen Jahr kennenlernen durfte. Es sind unglaublich viele und schöne neue Freundschaften entstanden. Menschen, mit denen ich die letzten Jahre nicht viel zu tun hatte, bekommen einen ganz neuen Stellenwert in meinem Leben. Wir alle verändern uns und vielleicht ist es manchmal sogar besser so. Style-technisch gab es bei mir, wie ihr sehen konntet, doch eine kleine Veränderung. Ich bin froh, wie es jetzt ist und starte positiv in ein hoffentlich auch so interessantes und gutes Jahr 2016. In den nächsten Tagen kommt nochmal ein Post zu meinen Jahresvorsätzen. So, nun rutscht alle gut rein, wir sehen uns im Neuen Jahr wieder Hier.
Love, Michelle



26. Dezember 2015

LOOK LIKE AUTUMN
_____________________________________________________________________

 
 
Hallo meine Lieben, ich habe es endlich geschafft ,für euch paar neue Bilder zu machen. Oder besser gesagt, meine liebreizende Zwillingsschwester hat sich die 30 Minuten dafür geopfert. Eigentlich könnte ich mal mit meinem Stativ losziehen und mich selber fotografieren, da bin ich nicht auf andere Leute angewiesen und wäre, was das Outfitshooten angeht, etwas flexibler. Aber wer stellt sich schon gerne ALLEINE mit einem Stativ in die City ? - Ich ganz bestimmt nicht. Mh, ich sollte langsam mal einen passenden Weg finden, damit mal wieder häufiger Posts kommen. Zum Outfit selber: Ich habe mich für ein paar Basics ala Autumn entschieden. Das Wetter gleicht ja nun nicht wirklich dem Winter und mit Frühling würde ich es nun auch nicht vergleichen. Gerade weil ich ein großer Fan vom Herbst bin, gefallen mir die warmen Farben sehr gut. Deswegen bin ich auch so froh, dass ich diesen orangefarbene Rock, welchen ich vor 3-4 Wochen bei New Yorker im SALE ergattern konnte, mitgenommen habe. Allzu spektakulär ist mein Outfit nun nicht. Weißes Oberteil, einen farbigen Rock, schwarze Schuhe ( so kennt man mich )..
 
Nun wünsche ich euch allen noch einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag <3
 
 


_____________________________________________________________________________

Rock: New Yorker - 4,95 Euro
Pullover: Forever 18 - 15,99 Euro
Schuhe: Deichmann - 19,99 Euro
Mantel: Forever 18 - 39,99 Euro SALE 20,00 Euro
Uhr: CASIO - 54,95 Euro



 
Bis Bald, Michelle